Ana səhifə

Stand: Dezember 2015


Yüklə 5.67 Mb.
səhifə9/153
tarix11.05.2016
ölçüsü5.67 Mb.
1   ...   5   6   7   8   9   10   11   12   ...   153
Die Biographie über den Missionar Josef Freinademetz (1852-1908), der in China Ende des 19. Jh. wirkte. Buch-Nr.: 52907.

Horst, Eberhard: Friedrich der Staufer


Sprecher: Hildegard Sondermann. Dauer: 14 Stunden 35 Minuten.
Historische Biographie über Friedrich II. (1194-1250), den Enkel Barbarossas. Buch-Nr.: 42183.

Horvath, Elisabeth: Heinz Fischer - Die Biografie


Sprecher: Birgit Krammer. Dauer: 10 Stunden 37 Minuten.
Die Biografie von Bundespräsident Heinz Fischer (geb. 1938) - sein Leben, sein politischer Weg. Elisabeth Horvath, hochkarätige Politik- und Wirtschaftsjournalistin, schildert sein Leben und seinen politischen Werdegang bis zum höchsten Amt im Staat. Darüber hinaus zeichnet sie ein Bild des Privatmenschen Heinz Fischer, seiner Interessen und Hobbys, seiner Familie und Freunde. Buch-Nr.: 50830.

Hough, Richard Alexander: Mountbatten - Ein außergewöhnliches Leben


Sprecher: Helmut Janatsch. Dauer: 13 Stunden 26 Minuten.
Die vorliegende Biographie beschäftigt sich mit Louis Mountbatten, 1. Earl Mountbatten of Burma (1900-1979), britischem Großadmiral, Vizekönig von Indien und Generalstabschef des Vereinigten Königreichs. Buch-Nr.: 42226.

Huainigg, Franz-Joseph: Auch Schildkröten brauchen Flügel! - Ein herausforderndes Leben


Sprecher: Karl Herbst. Dauer: 10 Stunden 40 Minuten.
Franz-Joseph Huainigg sitzt im Rollstuhl, wird beatmet, kann sein Leben nur mit einem persönlichen Assistenten führen - und steht doch mitten im Leben. Als Ehemann und Vater, Abgeordneter zum Nationalrat und Schriftsteller. Mit Engagement, Ideenreichtum und Humor setzt er sich seit Jahren dafür ein, dass die Integration behinderter Menschen endlich zur Selbstverständlichkeit wird. Buch-Nr.: 50807.

Huber, Charles M.: Ein Niederbayer im Senegal


Sprecher: Manfred Kreiler. Dauer: 17 Stunden 30 Minuten.
Der bekannte Schauspieler erzählt seine außergewöhnliche Lebensgeschichte: ein schwarzer Junge, der im tiefsten Niederbayern der 50er-Jahre bei seiner Oma aufwächst und der seinen Vater, einen senegalesischen Diplomaten aus der Familie des Präsidenten zum ersten Mal auf einem Foto in der Zeitschrift "Quick" sieht. Buch-Nr.: 50370.

Hujer, Marc: Arnold Schwarzenegger


Sprecher: Marco Wittorf. Dauer: 10 Stunden 26 Minuten.
Der Journalist Hujer schildert den Weg des Bodybuilders und Filmstars Schwarzenegger (geb. 1947) in die höchsten Kreise der amerikanischen Gesellschaft und in die Politik. Eine auch die USA betreffend sehr kenntnisreiche und gut lesbare Biografie. Buch-Nr.: 52086.

Hyde, Douglas: Anders als ich glaubte - Der Weg eines Revolutionärs


Sprecher: Siegfried Kienzle. Dauer: 12 Stunden 34 Minuten.
Der Autor ist in der englischen Hafenstadt Bristol aufgewachsen und hat dort das ganze Elend der Kriegsversehrten und Arbeitslosen nach dem ersten Weltkrieg erlebt. Mit allen möglichen Weltverbesserungsideen schlug er sich herum. Schließlich verschrieb er sich mit seinem ganzen jugendlichen Idealismus der kommunistischen Partei, in der er in wenigen Jahren zum Spitzenfunktionär wurde. Buch-Nr.: 43149.

Iffland, August Wilhelm: Meine theatralische Laufbahn


Sprecher: Karl Mittner. Dauer: 6 Stunden 20 Minuten.
"Einige Männer, deren Meinung mir schätzbar ist, haben mich aufgefordert, bey Gelegenheit der Herausgabe meiner Schauspiele über meine theatralische Laufbahn etwas zu sagen", schreibt Iffland. Das vorliegende Buch ist somit ein autobiographisches. Buch-Nr.: 42400.

Ignacio: Bericht des Pilgers


Sprecher: Karl Robel. Dauer: 7 Stunden 42 Minuten.
Ignatius von Loyola (1491-1556) schildert die bewegteste Zeit seines Lebens vor der Gründung der Gesellschaft Jesu: Kriegsverletzung und Krankenlager, Bekehrung und Pilgerfahrt nach Rom und ins Heilige Land, Inquisitionsprozesse und Untersuchungshaft. Dem Bericht ist der Tagebuchauszug eines Zürcher Glockengießers beigegeben, der auf der Jerusalemwallfahrt des Ignatius dabei war. Buch-Nr.: 51160.

Irving, Clifford: Gefälscht - Das abenteuerliche Leben des größten Kunstfälschers unserer Zeit


Sprecher: Frank Lester. Dauer: 9 Stunden 11 Minuten.
Seine staunenswerte Lebensgeschichte hat der Meisterfälscher Elmyr de Hory (1906-1976) dem Autor Irving, der später wegen der getürkten Howard-Hughes-Biographie verurteilt wurde, erzählt. Herausgekommen ist ein Thriller, in dem sich Millionäre und Mäzene, mediokre Experten und skrupellose Betrüger tummeln, sich Upper-Class und Halbwelt im Dunstkreis des Kunstbetriebes begegnen. Buch-Nr.: 41812.

Jaffé, Deborah: Geniale Frauen - Berühmte Erfinderinnen von Melitta Bentz bis Marie Curie


Sprecher: Birgit Machalissa. Dauer: 8 Stunden 21 Minuten.
Die Autorin stellt berühmte und vergessene Erfinderinnen vor, die den technischen Fortschritt im 19. Jh. beflügelt haben. Buch-Nr.: 50403.

Jagendorf, Zvi: Die fabelhaften Strudelbakers


Sprecher: Manuel Maria Steiner. Dauer: 6 Stunden 54 Minuten.
Die aus Wien stammenden Helfgotts können sich 1939 nach England in Sicherheit bringen. Für den jungen Wolfy stellt London mit seinen Secondhandläden, Fußballclubs und Rotlichtvierteln eine Attraktion dar, für seine Eltern und Verwandten jedoch ist es ein Ort der Fremde. Voller Zärtlichkeit und Humor beschreibt der Autor das Leben von "Flichtlingen", die sich wie Waisenkinder fühlen. Buch-Nr.: 50141.

Jaminskyj, Borys: Der Weg in die Hofburg - Dr. Rudolf Kirchschläger


Sprecher: Fritz Holy. Dauer: 3 Stunden 21 Minuten.
Der Werdegang von Bundespräsident Dr. Rudolf Kirschschläger (1915-2000) von seinem oberösterreichischen Geburtsort Obermühl bis in die geschichtsträchtigen Räume der Wiener Hofburg. Buch-Nr.: 44058.

Jarmer, Helene: Schreien nützt nichts - Mittendrin statt still dabei


Sprecher: Birgit Krammer. Dauer: 10 Stunden 2 Minuten.
Helene Jarmer (geb. 1971) ist die erste gehörlose Nationalratsabgeordnete im deutschsprachigen Raum: Eine kleine Revolution. "Ich bin groß, selbstbewusst und gehörlos. Ich bin davon überzeugt, dass ich alles erreichen kann, wenn ich nur will." Diese Überzeugung half ihr, einige ihrer Lebensträume und Pläne zu realisieren. Und sie ist weiterhin gegen Gedankenlosigkeit und Diskriminierung engagiert. Buch-Nr.: 50876.

Jelusich, Mirko: Der Löwe


Sprecher: Guido Wieland. Dauer: 11 Stunden 46 Minuten.
Heinrich der Löwe, Herzog von Sachsen und Bayern (um 1129-1195). Buch-Nr.: 40841.

Jeremy, Wilson: Lawrence von Arabien: die Biographie


Sprecher: Frank Winterstein. Dauer: 25 Stunden 4 Minuten.
Seit dem Filmklassiker von 1962 mit Peter O'Toole ist eben dieser Brite Thomas E. Lawrence (1888-1935) ein Mythos. Der geheimnisumwitterte Abenteurer machte von sich tatsächlich als Schriftsteller, Geograf, Archäologe, Diplomat und Geheimagent reden. Mit Sympathie, doch mit größter Korrektheit und Akribie, belegt durch zahlreiche Zitate, beschreibt der britische Historiker das Leben dieses Mannes. Buch-Nr.: 52155.

Jesudasan, Ignatius: Mahatma Gandhis Weg zur Freiheit


Sprecher: Marielen Schlumberger. Dauer: 9 Stunden 46 Minuten.
Biographie des Führers der indischen Unabhängigkeitsbewegung und des Vertreters des gewaltlosen Widerstandes (1869-1948). Buch-Nr.: 45028.

Johannes Paul II [= Wojtyla, Karol Jozef]: Auf, lasst uns gehen! - Erinnerungen und Gedanken


Sprecher: Helmut Unkelbach. Dauer: 5 Stunden 4 Minuten.
Erinnerungen des Heiligen Vaters (1920-2005) an seine Zeit als Bischof von Krakau. Buch-Nr.: 51108.

Juhl, Eduard: Elsa Brandström


Sprecher: Eva Heide Frick. Dauer: 10 Stunden 25 Minuten.
Weg und Werk einer großen Frau (1888-1948), die in den russischen Gefangenenlagern des Ersten Weltkriegs als "Engel von Sibirien" bekannt war. Buch-Nr.: 40485.

Jüllig, Hans: Mozarts Tintenfaß - eine wunderbare Reise durch das Land der Musik


Sprecher: Peter Fichna. Dauer: 8 Stunden 18 Minuten.
Kurzgeschichten über verschiedene Komponisten und Musiker der Klassik. Buch-Nr.: 41106.

Jungk, Peter Stephan: Franz Werfel - eine Lebensgeschichte


Sprecher: Tim Krohn. Dauer: 17 Stunden 57 Minuten.
Umfassende Biographie des aus Prag stammenden österreichischen Schriftstellers (1890 - 1945). Buch-Nr.: 42925.

Jungk, Peter Stephan: Der König von Amerika


Sprecher: Heinz Payer. Dauer: 8 Stunden .
Schon mit dreißig war er eine internationale Berühmtheit. Sein kleines Zeichenstudio war im Laufe der Jahre zu einer weltumspannenden Industrie geworden. Und als er starb, war er eine Legende, einer der letzten Groß-Moguln Hollywoods: Walt Disney. Dies ist der erste biografische Roman, der die Licht- und Schattenseiten eines der einflussreichsten Männer des 20. Jh. darstellt. Buch-Nr.: 50049.

Jungk, Robert: Heller als tausend Sonnen - das Schicksal der Atomforscher


Sprecher: Oskar Willner. Dauer: 13 Stunden 43 Minuten.
Über die Männer der Atomforschung, ihre wissenschaftlichen Triumphe und ihre menschlichen Konflikte. Buch-Nr.: 40221.

Jürgens, Udo: Der Mann mit dem Fagott


Sprecher: Christine Klimas. Dauer: 27 Stunden 39 Minuten.
Der musikalische Unterhaltungskünstler Udo Jürgens wurde 1934 als Udo Jürgen Bockelmann geboren. Er wuchs in Österreich auf und studierte in Klagenfurt Musik. Zusammen mit seiner Co-Autorin hat Jürgens sich und seiner Familie in 4 Generationen ein europäisches Denkmal gesetzt. Buch-Nr.: 51098.

Kahawatte, Saliya: Mein Blind Date mit dem Leben


Sprecher: Angelika Poost. Dauer: 8 Stunden 6 Minuten.
15 Jahre lang verschwieg Saliya Kahawatte, dass er nur noch zu fünf Prozent sehen kann, weil er nicht als behindert gelten wollte. 15 Jahre kämpfte er mit den Schwierigkeiten des täglichen Lebens und gegen die Angst, entdeckt zu werden - und wäre fast daran zerbrochen. Wie er lernte, mit seiner Krankheit zu leben, erzählt der charismatische Unternehmensberater in diesem Buch. Buch-Nr.: 51317.

Kahn, Albert E.: Pablo Casals - Licht und Schatten auf einem langen Weg. Erinnerungen aufgezeichnet von Albert E. Kahn


Sprecher: Gustaf Elger. Dauer: 9 Stunden 7 Minuten.
Der Spanier Pablo Casals (1876-1973) wurde vor allem als Cellist weltberühmt, wirkte aber auch als Komponist und Dirigent. Er setzte sich unermüdlich für Frieden, Demokratie und Freiheit ein. Obwohl er in den Jahren des Franco-Regimes in den spanischen Medien Pablo Casals genannt wurde, bestand er immer darauf, "Pau" genannt zu werden, u.a. auch weil das Wort auf Katalanisch "Frieden" bedeutet. Buch-Nr.: 41820.

Kampusch, Natascha; Gronemeier, Heike; Milborn, Corinna: 3096 Tage


Sprecher: Birgit Krammer. Dauer: 9 Stunden 55 Minuten.
Natascha Kampusch (geb. 1988) erlitt das schrecklichste Schicksal, welches einem Kind zustoßen kann: Im Alter von 10 Jahren wurde sie entführt und vom Täter in einem Kellerverlies gefangen - 3096 Tage lang. 2006 gelang ihr aus eigener Kraft die Flucht. Der Täter nahm sich am selben Tag das Leben. Nun spricht Natascha Kampusch über ihre Entführung, die Gefangenschaft und ihre Selbstbefreiung. Buch-Nr.: 50846.

Karasek, Hellmuth: Billy Wilder - Eine Nahaufnahme


Sprecher: Manfred Spitzer. Dauer: 15 Stunden 24 Minuten.
Eine autobiografische Nahaufnahme des in Österreich geborenen Hollywood-Regisseurs (1896-2002). Buch-Nr.: 50609.

Karl, Michaela: "Ladies and Gentlemen, das ist ein Überfall!" - Die Geschichte von Bonnie & Clyde


Sprecher: Bettina Rossbacher. Dauer: 12 Stunden 34 Minuten.
Bonnie Parker (1910-1934) und Clyde Barrow (1909-1934) begannen ihren Überfall mit Clydes folgenden Worten: "Das ist Miss Bonnie Parker. Ich bin Clyde Barrow. Wir rauben Banken aus." Dieses Buch erzählt, was geschehen kann, wenn Menschen nichts mehr zu verlieren haben, außer Freiheit und Leben. Buch-Nr.: 52334.

Kästner, Erich: Als ich ein kleiner Junge war


Sprecher: Herbert Tietze. Dauer: 4 Stunden 58 Minuten.
Kästner, 1899 in Dresden geboren, berichtet von den Jahren 1907 bis zum Beginn des 1. Weltkriegs: Von den Großeltern und Onkeln, den Eltern, von Arbeitsleben und Schule in spätwilhelminischer Zeit und von seinem geliebten Dresden. Buch-Nr.: 50984.

Keller, Helen: Die Geschichte meines Lebens


Sprecher: Hans Lanzke, Käte Koch. Dauer: 10 Stunden 42 Minuten.
Im Alter von 20 Jahren schrieb Helen Keller die mitreißende Geschichte ihres geistigen Erwachens. Buch-Nr.: 50992.

Keller, Helen: Licht in mein Dunkel - eingemauert von Schweigen und Dunkel habe ich Licht


Sprecher: Elisabeth Rawitz. Dauer: 4 Stunden 23 Minuten.
Helen Keller (1880-1968) wurde in ihrem zweiten Lebensjahr taubblind. "Licht im Dunkel" ist ihr autobiographischer Roman. Anne Sullivan ist eine blinde Lehrerin. 1887 kommt sie in dem Städtchen Tuscumbis in Alabama an. Sie soll der blinden siebenjährigen Helen Keller, die zudem taub ist, die Sprache durch Berührung beibringen. Buch-Nr.: 41318.

Kerner, Charlotte: "Alle Schönheit des Himmels" - die Lebensgeschichte der Hildegard von Bingen


Sprecher: Christine Trüb. Dauer: 7 Stunden 53 Minuten.
Hildegard von Bingen, Volksheilige und legendäre Seherin des 12. Jh., war eine der bedeutendsten Frauen in der Geschichte des Mittelalters, deren Aufzeichnungen kulturgeschichtlich außerordentlich interessant sind. Buch-Nr.: 45302.

Kershaw, Ian: Hitler 1889-1936


Sprecher: Wolfgang Busch. Dauer: 34 Stunden 47 Minuten.
Die wohl ausführlichste und gründlichste Hitlerbiographie (1889-1934) aus der Feder eines kompetenten Nazismusforschers. Buch-Nr.: 52990.

Kessler, Ulrike: Richard I. Löwenherz - König, Kreuzritter, Abenteurer


Sprecher: Friedrich Wagner. Dauer: 20 Stunden 53 Minuten.
Die Zeit des Hochmittelalters, des Rittertums und der Kreuzzugbewegung wird in diesem Buch lebendig. Kenntnisreich und Klischees vermeidend erzählt der Autor die Lebensgeschichte des englischen Königs Richard Löwenherz (1157-1199). Buch-Nr.: 45538.

Klaus, Josef: Macht und Ohnmacht in Österreich - Konfrontationen und Versuche


Sprecher: Fritz Holy. Dauer: 17 Stunden 13 Minuten.
Autobiographisches Werk des ÖVP Politikers Josef Klaus (geb. 15. August 1910 in Mauthen, Kärnten; gest. 25. Juli 2001 in Wien). Von 1949 bis 1961 war Klaus Landeshauptmann von Salzburg, von 1961 bis 1963 Finanzminister in der Regierung Gorbach und von 1964 bis 1970 österreichischer Bundeskanzler. Buch-Nr.: 43471.

Kleinmann, Horst Joseph: Erzherzog Ludwig Salvator


Sprecher: Ruth Binder. Dauer: 3 Stunden 57 Minuten.
Ludwig Salvator (geb. 4. August 1847 in Florenz; gest. 12. Oktober 1915 in Brandeis, Böhmen) war Erzherzog von Österreich und Prinz von Toskana. Er ist heute vor allem durch seine naturwissenschaftlichen und landeskundlichen Studien des Mittelmeerraums bekannt. Buch-Nr.: 45041.

Knef, Hildegard: Der geschenkte Gaul - Bericht aus einem Leben


Sprecher: Gerda Prott. Dauer: 22 Stunden 5 Minuten.
Deutsche Schauspielerin und Chansonsängerin (geb. 1925). Buch-Nr.: 42225.

Knobloch, Hildegard: Der Feuergeist - Das Leben Friedrich Ludwig Schröders


Sprecher: Willy Hoyer. Dauer: 11 Stunden 10 Minuten.
Friedrich Ludwig Schröder (1744-1816) war ein deutscher Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker. Als Reformer der Freimaurerei begründete er ein eigenes Ritualwerk, die sogenannte "Schrödersche Lehrart", die noch heute von vielen Logen auch außerhalb Deutschlands gepflegt wird. Buch-Nr.: 43169.

Kobald, Karl: Beethoven - Seine Beziehung zu Wiens Kunst und Kultur, Gesellschaft und Landschaft


Sprecher: Fritz Lehmann. Dauer: 11 Stunden 54 Minuten.
Biographisches Werk über den Komponisten Ludwig van Beethoven (1770-1827). Buch-Nr.: 41076.

Kobald, Karl: Franz Schubert


Sprecher: Erich Gabriel. Dauer: 12 Stunden 47 Minuten.
Biographisches Werk über den Komponisten Franz Schubert (1797-1828). Buch-Nr.: 41100.

Komisar, Lucy: Corazon Aquino - Eine Frau kämpft für ihr Volk


Sprecher: Eva Bruckner. Dauer: 10 Stunden 24 Minuten.
Maria Corazon Sumulong Cojuangco Aquino (1933-2009) war von Februar 1986 bis 1992 Präsidentin der Philippinen. Buch-Nr.: 42880.

Kopelev, Lev Z.: Aufbewahren für alle Zeit


Sprecher: Lilo Ast. Dauer: 27 Stunden 41 Minuten.
Der autobiographische Bericht enthält Kopelevs Erinnerungen an seine erste Zeit in den Gefängnissen und Lagern Stalins, von 1945 bis 1947. Das Nachwort verfaßte Heinrich Böll. Buch-Nr.: 42273.

Korff, Malte: Johann Sebastian Bach


Sprecher: Angelika Hofmann-Vaßmers. Dauer: 6 Stunden 12 Minuten.
Der Autor schildert Leben und Werk Bachs (1685-1750), seinen beruflichen und künstlerischen Werdegang, porträtiert ihn als fürsorglichen Gatten und Vater, widerborstigen Untertan und strengen Lutheraner und wirft auch einen Blick auf zeitgenössische Komponisten und historische Entwicklungen. Buch-Nr.: 53037.

Kornfeld, Adi: Franz Klammer - Ein Leben wie ein Roman


Sprecher: Heinz Payer. Dauer: 8 Stunden 49 Minuten.
Franz Klammer, Bergbauernbub, Holzknecht, Olympiasieger, Lebenskünstler und der vielleicht, charismatischste und beliebteste Sportler, den Österreich je hervorgebracht hat, über seinen abenteuerlichen Weg auf den Olymp. Buch-Nr.: 50293.

Kratzer, Hertha: Die großen Österreicherinnen - 90 außergewöhnliche Frauen im Porträt


Sprecher: Ilse Brandtner. Dauer: 6 Stunden 27 Minuten.
Inhalt: Pichler; Leopoldine; Pfeiffer; Krones; Sophie; Elssler; Paoli; Ebner-Eschenbach; Geistinger; Wolter; Metternich-Sandor; Elisabeth; Gallmy; Christen; Hainisch; Suttner; Wisinger; Blau; Egner; Fickert; Christina; Mayreder; Sacher; Possaman; Koller; Schlesinger; Sandrock; Zucker-Kandl; Richter; Bleibtereu; Popp; Schwarzwald; Schalek; Flöger; Mahler-Werfl; Kallmus; Burjan; Wiesenthal etc. Buch-Nr.: 46944.

Kratzer, Hertha: Die unschicklichen Töchter - Frauenporträts der Wiener Moderne


Sprecher: Ilse Brandtner. Dauer: 8 Stunden 57 Minuten.
Sie wurden vergöttert, dämonisiert und zu Musen männlicher Inspiration oder zu Objekten degradiert. Dagegen haben sich Bertha Eckstein-Diener, Ea von Allesch, Milena Jesenská, Lina Loos, Wanda von Sacher-Masoch und Frida Strindberg gewehrt. Als Schriftstellerinnen und Künstlerinnen gingen sie eigene Wege und schufen selbstbewusst ihre Werke. Buch-Nr.: 50009.

Kräutler, Erwin: Rot wie Blut die Blumen - [ein Bischof zwischen Tod und Leben]


Sprecher: Karl Robel. Dauer: 6 Stunden 30 Minuten.
Im größten Bistum der Welt, in Xingu, der größten Diözese Brasiliens (viermal so groß wie Österreich), kämpft der römisch-katholische Bischof und Prälat Kräutler seit Jahrzehnten gemeinsam mit den Einheimischen für deren Rechte. Ihre Gegner sind skrupellose Politiker, Großgrundbesitzer und jene, die auf Kosten der Armen nach Reichtum streben und dabei auch nicht vor Gewalt zurückschrecken. Buch-Nr.: 51243.

Kreisky, Bruno: Zwischen den Zeiten [1] - Erinnerungen aus fünf Jahrzehnten


Sprecher: Fritz Holy. Dauer: 15 Stunden 42 Minuten.
Bruno Kreisky (1911-1990): Österreichischer Politiker, gelernter Jurist, von 1935-37 und 1938 aus politischen Gründen in Haft, dann bis 1945 in der Emigration in Schweden. Nach 1945 begann seine steile politische Karriere, 1959-66 war er Außenminister, dann von 1970-83 Bundeskanzler, 1967-83 Vorsitzender und 1983-87 Ehrenvorsitzender der SPÖ. Fortsetzung bildet 42955: Im Strom der Politik [2] - Der Memoiren zweiter Teil.. Buch-Nr.: 44989.

Kreisler, Georg: Letzte Lieder - Autobiografie


Sprecher: Armin Kopp. Dauer: 4 Stunden 26 Minuten.
Georg Kreisler, geboren 1922 in Wien, ist nicht nur einer der bekanntesten Kabarettisten und Komponisten unserer Zeit, sondern auch ein Meister darin, vor Köpfe zu stoßen und Augen zu öffnen. Die bissigen Lieder haben sein Publikum ebenso erschreckt wie erfreut. So erstaunt es wenig, dass auch Georg Kreislers Autobiografie keine versöhnlichen Gesänge beinhaltet, sondern eine Abrechnung. Buch-Nr.: 51762.

Kröning, Anke: Auf den Spuren der Jeanne d'Arc


Sprecher: Traute Furthner. Dauer: 9 Stunden 15 Minuten.
Jeanne d'Arc (geb. am 6. Januar 1412 in Domrémy, Lothringen, gest. am 30. Mai 1431 in Rouen), im deutschsprachigen Raum auch Johanna von Orléans oder die Jungfrau von Orléans genannt, ist eine französische Nationalheldin und Heilige der katholischen und der anglikanischen Kirche. Während des Hundertjährigen Krieges führte sie die Franzosen gegen die Engländer. Buch-Nr.: 42638.

Kubizek, August: Adolf Hitler, mein Jugendfreund


Sprecher: Friedrich Wagner. Dauer: 13 Stunden 31 Minuten.
August Kubizek (1888-1956) erlebt die für Meinung und Charakter prägenden Jahre des jungen Adolf Hitlers mit, schreibt aus persönlicher Sicht über die gemeinsamen Erlebnisse im Linz und Wien des frühen 20. Jh. und liefert somit das einzige authentische Bild der Jugendzeit Hitlers. Buch-Nr.: 46251.

Landon, Howard C. Robbins: Das kleine Haydnbuch


Sprecher: Hans Christian. Dauer: 2 Stunden 22 Minuten.
Biographie des österreichischen Komponisten (1732-1809). Buch-Nr.: 43884.

Lang, Jochen von: Der Sekretär - Martin Bormann: Der Mann, der Hitler beherrschte


Sprecher: Fritz Holy. Dauer: 18 Stunden 55 Minuten.
Der Protagonist des Werkes stellt den in Deutschland zur Zeit des Nationalsozialismus Leiter der Partei-Kanzlei der NSDAP im Rang eines Reichsministers dar. Er wurde im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher als einer von 24 Personen angeklagt. Buch-Nr.: 42455.

Lanz, Peter: Peter Alexander - ein Leben für die Musik


Sprecher: Maria Mittler. Dauer: 7 Stunden 10 Minuten.
Das Lebensbild des Schlagerstars (geb. 1926), der sich wie kaum ein anderer über Jahrzehnte an der Spitze der Beliebtheitsskala halten konnte. Buch-Nr.: 51045.

Laßl, Josef: Das kleine Brucknerbuch


Sprecher: Fritz Holy. Dauer: 1 Stunde 24 Minuten.
Österreichischer Komponist (1824-1896). Buch-Nr.: 43882.

Lavater-Sloman, Mary: Ein Schicksal - das Leben der Königin Christine von Schweden


Sprecher: Alfred Schnayder. Dauer: 13 Stunden 40 Minuten.
Biografie der Königin Christine von Schweden (1626-1689). Buch-Nr.: 41157.

Leake, John: Der Mann aus dem Fegefeuer - Das Doppelleben des Jack Unterweger


Sprecher: Alois Frank. Dauer: 13 Stunden 8 Minuten.
John Leake nähert sich dem Kriminalfall wie der Person Jack Unterweger dokumentarisch wie als Erzähler. Er bleibt bei den Tatsachen, bleibt nüchtern angesichts des Faszinierend-Monströsen; er geht ins Detail, ohne sich zu verlieren; er erzählt eine wahre Geschichte, die so hätte gewesen sein können. Buch-Nr.: 50801.

Leander, Zarah: Es war so wunderbar! Mein Leben


Sprecher: Alice Zlatnik. Dauer: 8 Stunden 33 Minuten.
Lebenserinnerungen der bekannten Sängerin und Schauspielerin. Buch-Nr.: 41950.

Leitner, Thea: Fürstin, Dame armes Weib


Sprecher: Helga Leitner. Dauer: 12 Stunden 11 Minuten.
Die hier porträtierten 6 Frauen aus Österreich haben eines gemeinsam: selbstbewusst und couragiert haben sie auf für ihre Zeit ungewöhnliche Weise ihr Leben selbst gestaltet. Sie entstammten den unterschiedlichsten Milieus, jede von ihnen hat eine Facette zu einem neuen Frauenbild beigetragen. Buch-Nr.: 45121.

Leitner, Thea: Skandal bei Hof - Frauenschicksale an europäischen Königshöfen


Sprecher: Theresita Colloredo. Dauer: 10 Stunden 45 Minuten.
Vor dem Hintergrund europäischer Politik eröffnen diese erschütternden Tragödien ein Gesellschaftsbild, das die Skandale heutiger gekrönter Häupter als harmlose Geschichten erscheinen lässt. Buch-Nr.: 45297.

Leonhard, Wolfgang: Die Revolution entläßt Ihre Kinder


Sprecher: Reiner Unglaub. Dauer: 22 Stunden .
Autobiographischer Bericht eines deutschen Kommunisten, der von 1935-1949 in der Sowjetunion lebte, dann aber mit dem Stalinismus brach und nach Belgrad floh. Buch-Nr.: 41533.

Lever, Evelyne: Marie Antoinette


Sprecher: Irene Budischowsky. Dauer: 25 Stunden 47 Minuten.
Mit 19 Jahren wurde Marie Antoinette (1755-1792), Tochter von Kaiserin Maria Theresia, Königin von Frankreich. Leichtsinnig, lebenslustig und vergnügungssüchtig, war sie bald Zielscheibe von Pamphleten und Verleumdungen. 1793, neun Monate nach ihrem Gatten, Ludwig XVI., fand sie den Tod auf dem Schafott. Die Historikerin Evelyne Lever schildert das tragische Schicksal der jungen Frau. Buch-Nr.: 45931.

Lindgren, Astrid: Das entschwundene Land

1   ...   5   6   7   8   9   10   11   12   ...   153


Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©anasahife.org 2016
rəhbərliyinə müraciət