Ana səhifə

Stand: Dezember 2015


Yüklə 5.67 Mb.
səhifə6/153
tarix11.05.2016
ölçüsü5.67 Mb.
1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   153

BI - Einzelbiographien


Accoce, Pierre; Rentchnick, Pierre: Kranke machen Weltgeschichte - Hintergründe politischer Entscheidungen von Adenauer, Churchill, Chruschtschew, Eisenhower, de Gaulle, Hitler und andern
Sprecher: Fritz Holy. Dauer: 11 Stunden 20 Minuten.
Ganz interessant, über Persönlichkeiten der Geschichte Näheres zu erfahren, was man sonst nicht so leicht findet: Grundlagen politischer Entscheidungen sind oft nicht nächtelange Überlegungen und Verhandlungen, sondern persönliches Befinden, Opportunität und Zufall. Wie waren F. D. Roosevelt, D. D. Eisenhower, J. F. Kennedy, K. Adenauer, Lenin, Stalin oder Pius XII. als Menschen? Buch-Nr.: 41478.

Ackerl, Isabella: König Matthias Corvinus - Ein Ungar der in Wien regierte


Sprecher: Brigitte Gasser. Dauer: 4 Stunden 18 Minuten.
Biografie vom ungarischen und böhmischen König Matthias Corvinus (1443-1490), der in der Zeit von 1485 bis 1490 von Wien aus regierte... Buch-Nr.: 44906.

Adler, Laure: Bis heute abend


Sprecher: Mona Perfler. Dauer: 2 Stunden 30 Minuten.
17 Jahre nach dem Tod ihres Sohnes schreibt Laure Adler in einer einzigen Nacht ihre Erinnerungen nieder. Sie berichtet über die Krankheit und das Sterben ihres damals zweijährigen Kindes. Buch-Nr.: 50338.

Adorf, Mario: Himmel und Erde - unordentliche Erinnerungen


Sprecher: Wolfgang Noack. Dauer: 7 Stunden 50 Minuten.
Von den Komödien und Tragödien des großen deutschen Schauspielers in den Kindertagen in der Eifel bis zu dem, was immer nur hinter den Kulissen passierte: die wahren Überraschungen, Pointen und Wunder eines Lebens. Buch-Nr.: 51941.

Ahrens, Helmut: Bis zum Lorbeer versteig' ich mich nicht


Sprecher: Klaus Jürgen Mad. Dauer: 16 Stunden 42 Minuten.
Lumpazivagabundus - dieses Theaterbild aus der Biedermeierzeit zeigt den berühmten Schauspieler Nestroy (1801-1862). Leben und Werk des "österreichischen Shakespeare" werden in dieser Biographie lebendig und spannend erzählt. Buch-Nr.: 42676.

Albach-Retty, Rosa: So kurz sind 100 Jahre


Sprecher: Trude Marlen. Dauer: 6 Stunden 43 Minuten.
Die Schauspielerin Rosa Albach-Retty (1874-1980), die große alte Dame des Wiener Burgtheaters und Großmutter von Romy Schneider, blickt auf das Jahrhundert ihres ereignisreichen Lebens zurück. Buch-Nr.: 43930.

Amanshauser, Gerhard: Als Barbar im Prater - Autobiographie einer Jugend


Sprecher: Alois Frank. Dauer: 4 Stunden 25 Minuten.
Autobiografie der Jugend des österreichischen Schriftstellers (geb. 1928 in Salzburg). Buch-Nr.: 46950.

Armando, Walter: Paganini - Eine Biographie


Sprecher: Klaus Jürgen Mad. Dauer: 10 Stunden 39 Minuten.
Niccolò (oder Nicolò) Paganini (27. Oktober 1782 in Genua - 27. Mai 1840 in Nizza) war ein italienischer Violinist, Gitarrist und Komponist. In seiner Zeit war er der führende und berühmteste Geigenvirtuose. Sein äußeres Erscheinungsbild und seine brillante Spieltechnik machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einer Legende. Buch-Nr.: 42647.

Arnold, Wolfgang: Erzherzog Johann


Sprecher: Gustaf Elger. Dauer: 16 Stunden 54 Minuten.
Das Leben des "Steirischen Prinzen" Erzherzog Johann (1782-1859). Buch-Nr.: 40050.

Arrupe, Pedro: Als Missionar in Japan


Sprecher: Gretl Tomann. Dauer: 11 Stunden 59 Minuten.
Erlebnisbericht von Pedro Arrupe SJ (geb. 14. November 1907 in Bilbao, Spanien; gest. am 5. Februar 1991 in Rom) war ein spanischer Ordensgeistlicher. Er war der 28. Generalobere der Gesellschaft Jesu. Vom Orden wurde er am 15. Oktober 1938 als Missionar nach Japan gesandt. Von 1940 bis 1942 war er Pfarrer in Yamaguchi. Ab 1942 wirkte Arrupe als Novizenmeister in Hiroshima. Buch-Nr.: 42556.

Asbrink, Elisabeth: Und im Wienerwald stehen noch immer die Bäume - ein jüdisches Schicksal in Schweden


Sprecher: Marion Bertling. Dauer: 10 Stunden 15 Minuten.
Die schwedische Journalistin Åsbrink erzählt die Geschichte des aus einer jüdischen Wiener Familie stammenden Otto Ullmann anhand nachgelassener Briefe, Interviews und Recherchen. Die Eltern schicken ihren 13jährigen Sohn 1939 mit einem Kindertransport nach Schweden, um ihn vor den Nationalsozialisten zu schützen. Sie hoffen, auch selbst emigrieren zu können, doch 1944 werden beide deportiert. Buch-Nr.: 53171.

Auffermann, Verena [Hrsg.]: Leidenschaften - 99 Autorinnen der Weltliteratur


Sprecher: verschiedene. Dauer: 28 Stunden 55 Minuten.
Eine weibliche Literaturgeschichte: 99 Porträts von Autorinnen aus aller Welt und aus verschiedenen Epochen fügen sich zu einem vielseitigen, umfassenden Nachschlage- und Lesebuch zusammen. Jedes der informativen Porträts besteht aus einer kritischen, würdigenden Einführung, einer Kurzbiografie und Leseempfehlungen. Buch-Nr.: 51759.

Aurich, Rolf: Theo Lingen - Das Spiel mit der Maske


Sprecher: Hans Lanzke. Dauer: 19 Stunden 53 Minuten.
Theo Lingen (1903-1978) galt als "Knallcharge" und brillierte in unzähligen komischen Rollen neben Hans Moser und Heinz Rühmann. Geboren als Franz Theodor Schmitz debütierte der Sohn eines Juristen als 18-Jähriger in Hannover - ohne Schauspielausbildung. Es folgten Engagements unter der Regie von Brecht und Gründgens. 1929 wurde er für die Leinwand entdeckt. Buch-Nr.: 52213.

Ayse: Mich hat keiner gefragt - Zur Ehe gezwungen - eine Türkin in Deutschland erzählt


Sprecher: Christine Renhardt. Dauer: 9 Stunden 28 Minuten.
Ayse ist vierzehn Jahre alt, als sie von ihren Eltern verheiratet wird. Bei ihrem Mann Mustafa in Deutschland erwartet sie jedoch von Anfang an die Hölle. Buch-Nr.: 50262.

Baier, Stephan: Otto von Habsburg - Biografie


Sprecher: Cornelia Bernoulli. Dauer: 21 Stunden 35 Minuten.
Otto von Habsburg (geb. 1912) ist der älteste Sohn des österreichisch-ungarischen Kaisers Karl und dessen Frau Zita. Sein faszinierendes Leben umspannt fast das gesamte 20. Jh., dessen Höhen und Tiefen er erlebt und mitgestaltet hat. Aus der Heimat vertrieben, von den Nazis verfolgt, von den Kommunisten bekämpft, setzte sich Otto von Habsburg stets für die Freiheit und Einheit Europas ein. Buch-Nr.: 51133.

Bakos, Eva: Geniale Paare - Künstler zwischen Werk und Leidenschaft


Sprecher: Claudia Clemens. Dauer: 6 Stunden 51 Minuten.
Künstler zwischen Werk und Leidenschaft: Humphrey Bogart und Lauren Bacall, Pablo Picasso und Francoise Gilot, Max Reinhardt und Helene Thimig, Jean Paul Sartre und Simone de Beauvoir, Bert Brecht und Helene Weigel. Buch-Nr.: 46996.

Bakos, Eva: Verhängnisvolle Affären - berühmte Paare zwischen Macht und Liebe


Sprecher: Claudia Clemens. Dauer: 5 Stunden 57 Minuten.
Berühmte Paare zwischen Macht und Liebe: Alexander Girardi und Helene Odilon, Josef von Sternberg und Marlene Dietrich, Oscar Wilde und Alfred Douglas, Anita Berber und Sebastian Droste, Charlie Chaplin und Lita Grey. Buch-Nr.: 47011.

Balakian, Peter: Die Hunde von Ararat - Eine armenische Kindheit in Amerika


Sprecher: Hannes Lewinski. Dauer: 12 Stunden 54 Minuten.
Eine eindringlich erzählte Familiensaga, die einen weiten Bogen spannt von einer behüteten amerikanischen Kindheit bis in die verlorene Heimat der Armenier in der Türkei. Buch-Nr.: 47035.

Baltrusch, Ernst: Herodes - König im Heiligen Land


Sprecher: Karl Robel. Dauer: 26 Stunden 6 Minuten.
Vor allem durch den Kindermord von Bethlehem, wie er im Neuen Testament beschrieben wird, ist der Name Herodes (73-4 v. Chr.) im Gedächtnis der Menschheit geblieben. Den Hintergrund für diese Tat liefert das zwiespältige Leben des Königs im Heiligen Land: Äußerst erfolgreich in der römischen Politik zur Zeit Kaiser Augustus, schreckte er nicht vor blutiger Unterdrückung der Untertanen zurück. Buch-Nr.: 52705.

Bamm, Peter: Alexander - oder die Verwandlung der Welt


Sprecher: Erich Gabriel. Dauer: 9 Stunden 59 Minuten.
Biografisches Werk über Alexander den Großen (356-323 v. Chr.). Buch-Nr.: 41044.

Bamm, Peter: Die unsichtbare Flagge - ein Bericht


Sprecher: Barbara Schachinger. Dauer: 11 Stunden .
Erinnerungen des Autors (1897-1975) an seine Zeit als Militärarzt an der deutschen Ostfront im Zweiten Weltkrieg. Buch-Nr.: 41368.

Bauer, Kurt: Bauernleben - Vom alten Leben auf dem Lande


Sprecher: Alois Frank. Dauer: 8 Stunden 1 Minute.
Die berührenden Erzählungen von mehr als zwanzig Frauen und Männern, die vor dem Zweiten Weltkrieg auf dem Land aufgewachsen sind, geben Einblicke in eine vergangene Welt, die nicht in Vergessenheit geraten sollte. Buch-Nr.: 50219.

Baumgartner, Felix: Himmelsstürmer - mein Leben im freien Fall


Sprecher: Jezin Fabian Kozin. Dauer: 6 Stunden 16 Minuten.
Was erlebt ein Mensch, der mit Überschallgeschwindigkeit auf die Erde zurast? Was treibt den Ausnahmesportler Felix Baumgartner (geb. 1969) an? Was waren die kritischsten Momente der Mission "Red Bull Stratos"? Und wann im Leben war seine Todesangst am Größten? In "Himmelsstürmer" schildert Baumgartner seinen Weg nach ganz oben und die Lektionen, die er dabei gelernt hat. Buch-Nr.: 52561.

Beer, Natalie: Als die Sonne schien


Sprecher: Brigitte Gutenbrunner. Dauer: 7 Stunden 58 Minuten.
Autobiografisches Werk der Vorarlberger Schriftstellerin (1903-1987) über ihre Jugend. Buch-Nr.: 42031.

Behr, Edward: Der letzte Kaiser


Sprecher: Andreas Roder. Dauer: 14 Stunden 44 Minuten.
Pu Yi (1906-1967) bestieg im Alter von drei Jahren den Thron und starb als einfacher Bürger 1967 zu Beginn der Kulturrevolution. Sein Leben umspannt eine Epoche, die die Geschichte Chinas von Grund auf verändert hat. Buch-Nr.: 51677.

Beinhorn, Elly: Alleinflug - mein Leben


Sprecher: Maja Chrenko. Dauer: 13 Stunden 48 Minuten.
Elly Beinhorn (1907-2007) machte mit 20 Jahren den Pilotenschein, mit 23 startete sie allein zu ihrem ersten Afrikaflug, der mit einer Notlandung und 4 Tagen Fußmarsch durch die Sahara endete. 1932 gelang ihr die Weltumrundung im Alleinflug, 1936 überflog sie innerhalb von 24 Stunden 3 Kontinente (Afrika, Asien, Europa). Sie war die 1. Frau, die über den Atlantik flog. Eine aufregende Biographie! Buch-Nr.: 42474.

Beinhorn, Elly: Mein Mann, der Rennfahrer - der Lebensweg Bernd Rosemeyers


Sprecher: Margarete Fries. Dauer: 7 Stunden 46 Minuten.
Elly Beinhorn-Rosemeyer (1907-2007) ist eine berühmte Fliegerin des 20. Jh. 1936, kurz vor der Olympiade, heiratete sie den Rennfahrer Bernd Rosemeyer, der am 28. Januar 1938 bei einem Rekordversuch auf der Autobahn nahe Darmstadt mit einer Geschwindigkeit von 430 km/h tödlich verunglückte. Mit persönlichen einleitenden Worten der Autorin. Buch-Nr.: 40200.

Benary-Isbert, Margot: Vom Glück der reifen Jahre


Sprecher: Margit Maurer. Dauer: 2 Stunden 24 Minuten.
Die Erzählungen beschreiben lebendige, liebenswerte und originelle Menschen, die am Abend ihres Lebens stehen. Buch-Nr.: 42180.

Benois-Ustinov, Nadia: O diese Ustinovs


Sprecher: Alice Slatnik. Dauer: 10 Stunden 17 Minuten.
Peter Ustinov (1921-2004), weithin bekannt als Schauspieler, Regisseur, Autor und Ein-Mann-Show-Talent, stammt aus einer höchst bemerkenswerten Familie. Buch-Nr.: 42236.

Bentley, James: Albert Schweitzer


Sprecher: Christoph Varga. Dauer: 7 Stunden 8 Minuten.
Der Urwalddoktor von Lambarene. Buch-Nr.: 45217.

Bergengren, Erik: Alfred Nobel


Sprecher: Karl Schuster. Dauer: 9 Stunden 37 Minuten.
Biographie des schwedischen Chemikers und Industriellen, des Erfinders des Dynamits und Stifter des Nobel Preises (1833-1896). Buch-Nr.: 40943.

Bergman, Ingmar: Mein Leben


Sprecher: Gert Gütschow. Dauer: 12 Stunden 39 Minuten.
Schonungslos offen gegenüber sich selbst, erzählt Bergman von den Stationen seines Lebens. Buch-Nr.: 50526.

Bernhard, Thomas: Meine Preise


Sprecher: Peter Raffalt. Dauer: 3 Stunden 22 Minuten.
Zum 20. Todestag im Februar 2009 wird diese Prosaarbeit erstmals veröffentlicht, die Thomas Bernhard 1980 fertig stellte, aber nie publizierte. Er zieht darin Bilanz der ihm verliehenen Literaturpreise, was einer Abrechnung gleichkommt. Buch-Nr.: 51008.

Bernhard, Thomas: Die Ursache [1] - Eine Andeutung


Sprecher: Annelie O. Schönfelder. Dauer: 4 Stunden 13 Minuten.
Bernhard ist 13 Jahre alt. Grünkranz, Direktor des Internats, ist begeisterter Nazi. Bernhard spielt in dieser Zeit oft mit Selbstmordgedanken, besonders in der Schuhkammer, wo er von den Kollegen nicht gestört werden darf und alleine Geige übt. Für die Jugendlichen in Salzburg ist Selbstmord immer ein verlockender Ausweg gewesen. Autobiografie von Thomas Bernhard (1931-1989). Fortsetzung bildet 31337: Der Keller [2] - Eine Entziehung.. Buch-Nr.: 51009.

Beuys, Barbara: Sophie Scholl - Biografie


Sprecher: Andrea Schunck. Dauer: 23 Stunden 49 Minuten.
Die 1921 geborene Sophie Scholl gehörte mit ihrem Bruder Hans und wenigen Gleichgesinnten zum Widerstandskreis "Weiße Rose". Gemeinsam wagten sie, in Flugblattaktionen zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus aufzurufen. Die Biographie beschreibt differenziert ihren Weg von der engagierten Führerin in der Hitlerjugend zur entschiedenen Gegnerin bis zu ihrer Hinrichtung im Jahr 1943. Buch-Nr.: 51404.

Bing, Rudolf: Fünftausend Abende in der Oper - Die Sir Rudolf Bing - Memoiren


Sprecher: Klaus Jürgen Mad. Dauer: 13 Stunden 32 Minuten.
Fünfundvierzig Jahre lang, von 1928 bis 1972, hatte Sir Rudolf Bing, Österreicher von Geburt, Engländer von Nationalität, Amerikaner so manchen Denk- und Verhaltensweisen nach, die Position eines Spitzenfunktionärs an einem Opernhaus inne. Buch-Nr.: 42178.

Bisset, James Gordon: Auf allen Ozeanen


Sprecher: Karl Kraus. Dauer: 23 Stunden .
Bereits im Alter von 15 Jahren heuerte Bisset auf seinem ersten Segelschiff an. Damals konnte niemand ahnen, dass er später als "Lucky Bisset" Kommodore der berühmten "Queen Mary" und "Queen Elizabeth" werden würde. Doch dazwischen lag auch ein abenteuerliches Leben, das sich zum Großteil auf den verschiedensten Schiffen und allen Meeren der Welt abgespielt hat. Buch-Nr.: 41056.

Blei, Franz: Erzählung eines Lebens


Sprecher: Fritz Holy. Dauer: 16 Stunden 9 Minuten.
Franz Blei war Schriftsteller, Übersetzer, Feuilletonist, Bibliophiler, Entdecker und Förderer bedeutender Autoren: Eine Schlüsselfigur nicht nur des literarischen Lebens zu Beginn des 20. Jh. Zu entdecken ist in diesem Buch ein begnadeter Erzähler und Porträtist, zu bestaunen ein Panorama der europäischen Moderne in den großen und kleinen Metropolen des Kontinents. Buch-Nr.: 50087.

Bletschacher, Richard: Der Grasel


Sprecher: Alois Frank. Dauer: 9 Stunden 19 Minuten.
Chronik eines Räuberlebens (1790-1818). Der böhmisch-mährisch-österreichische Räuber scharte eine Bande von etwa 60 Mitgliedern um sich, was ihm in Niederösterreich und Südmähren den Ruf eines gefürchteten Räuberhauptmanns einbrachte. In der Volksüberlieferung wurde er postum völlig zu Unrecht als edler Räuber (ähnlich Robin Hood) stilisiert. Buch-Nr.: 46359.

Blickensdörfer, Hans: Die Baskenmütze


Sprecher: Walter Benn. Dauer: 12 Stunden 28 Minuten.
In Die Baskenmütze erzählt der Autor von seinen Erlebnissen unmittelbar nach Ende des 2. Weltkriegs. Um der Gefangennahme durch die Russen zu entgehen, gibt sich der junge Soldat als Elsässer aus und gelangt so nach Frankreich, wo er sich vor dem Krieg und als Besatzungssoldat Freunde gemacht hatte. Jedoch wird er verraten und wegen seiner hervorragenden Sprachkenntnisse für einen Spion gehalten. Buch-Nr.: 41988.

Bonyhady, Tim: Wohllebengasse - Die Geschichte meiner Wiener Familie


Sprecher: Bettina Rossbacher. Dauer: 17 Stunden 24 Minuten.
Die Gallias gehörten zu den wichtigsten Mäzenen des Wiener Fin de Siècle. Nach dem "Anschluss" gelang ihnen schier Unmögliches: Sie konnten ihre bedeutende Kunstsammlung vor den Nazis in Sicherheit bringen. Ein Urenkel erzählt nun ihre wundersame Geschichte. Buch-Nr.: 52341.

Botting, Douglas: Alexander von Humboldt


Sprecher: Wolfgang Hofeneder. Dauer: 9 Stunden 34 Minuten.
Biografie über den Naturforscher und Geographen (1769-1859). Buch-Nr.: 42373.

Bradford, Sarah: Elizabeth II - Ihre Majestät die Königin


Sprecher: Christa Nebenführ. Dauer: 32 Stunden 21 Minuten.
Biographie der englischen Königin Elisabeth II. (geb. 1926 in London)..Eigentlich hatte sie nicht damit gerechnet, Königin zu werden. Doch aufgrund der Abdankung ihres Onkels Edwards 1936 sowie des frühen Todes des Vaters, bestieg sie 1952 den Thron. Ein Leben mit vielen Herausforderungen, geprägt von einer starken Disziplin und der Hingabe an die Pflicht. Buch-Nr.: 46046.

Brandstetter, Alois: Vom Schnee der vergangenen Jahre


Sprecher: Hannes Andersen. Dauer: 3 Stunden 25 Minuten.
Erinnerungen an die Winter und die Weihnachtsfeste in den Jahren nach dem 2. Weltkrieg. Buch-Nr.: 51312.

Bredow, Ilse von: Kartoffeln mit Stippe


Sprecher: Elfie Heilig. Dauer: 5 Stunden 33 Minuten.
Humorvoll schildert die Autorin ihre Jugendzeit, die sie als Spross einer alten Grafenfamilie in einem einfachen Forsthaus in der märkischen Heide verbringt. (Autobiographie 1922-1933). Buch-Nr.: 50953.

Brett, Lily: Von Mexiko nach Polen


Sprecher: Silvia Steindl. Dauer: 13 Stunden 15 Minuten.
Lily Brett geht auf eine Reise, die auch in den Dschungel der Gefühle führt. In Mexiko versucht sie einen Roman zu schreiben, in Polen verfolgt sie die Spur der Protagonistin ihres Romans "Zu viele Männer". Dazwischen beschreibt sie die Verzweiflung über den Brand ihrer New Yorker Wohnung und die Schwierigkeit, sich sowohl ein neues Leben, als auch eine neue Vergangenheit aufbauen zu müssen. Buch-Nr.: 50036.

Brown, Christy: Mein linker Fuss [1]


Sprecher: Christine Klimas. Dauer: 6 Stunden 21 Minuten.
Der Autor wurde 1932 mit einer schweren spastischen Lähmung in Dublin geboren, für die Mediziner war er ein hoffnungsloser Fall. Seine Mutter bemühte sich trotz der 12 weiteren Kinder um ihn und mit der Zeit lernte er lesen und schreiben. Vorliegendes Buch ist die Autobiographie seines außergewöhnlichen Lebens. Fortsetzung bildet 51501: Ein Fass voll Leben [2].. Buch-Nr.: 51405.

Brown, Christy: Ein Fass voll Leben [2]


Sprecher: Walter Tschorn. Dauer: 9 Stunden 38 Minuten.
Browns autobiographischer Roman beschreibt seine Jugend als spastisch gelähmter Junge im rauen Alltag einer irischen Arbeiterfamilie im Dublin der 1940er Jahre. Ergänzung zu dem Roman 'Mein linker Fuss". Fortsetzung von 51405: Mein linker Fuss [1].. Buch-Nr.: 51501.

Bruce, Evangeline: Napoleon und Josephine - Das grandiose Bild einer Epoche.


Sprecher: Brigitte Hlatky. Dauer: 18 Stunden 43 Minuten.
Der Kaiser der Franzosen (1769-1821) und seine erste Ehegattin (1777-1835). Buch-Nr.: 46208.

Brümmel, Wolf Dietrich; Booth, Friedrich van: Robert Stolz - Melodie eines Lebens - ein Komponist erobert die Welt


Sprecher: Günther Bahr. Dauer: 1 Stunde 55 Minuten.
Biografie des österreichischen Komponisten und Dirigenten (1880-1975). Buch-Nr.: 43758.

Bufe, Irmgard: Alles Leid auf dieser Erde


Sprecher: Alice Zlatnik. Dauer: 10 Stunden .
Das Buch liefert einen Tatsachenbericht, die Erlebnisse von Emma Komarowa in einer "Zwangskolonie" in Sibirien. Buch-Nr.: 41574.

Bulgakow, Michail A.: Das Leben des Herrn de Moliere


Sprecher: Will Partisch. Dauer: 7 Stunden 1 Minute.
Der Satiriker und Dramatiker Bulgakow schildert das Leben seines großen Vorgängers. Er verfolgt das Leben des französischen Komödienschreibers, Schauspielers und Intendanten von der Geburt bis zum Tode: Seinen Weg zur Kunst, das wechselhafte Schicksal des Komödianten im Frankreich des "Sonnenkönigs", die Abhängigkeit von Gönnern, die Intrigen der Neider, seine Liebschaften, seine Skandale. Buch-Nr.: 41866.

Burgess, Alan: Die Herberge zur sechsten Glückseligkeit - Eine unbegabte Frau in China


Sprecher: Eva Heide Frick. Dauer: 10 Stunden 2 Minuten.
Nur einen Berufswunsch hat die junge Engländerin Gladys Aylward: Missionarin in China zu werden. Allen Widerständen zum Trotz tritt sie im Oktober 1930 die abenteuerliche Reise nach Osten an. Wie sie das Mißtrauen der Chinesen besiegt, die Achtung des Mandarins und die Liebe eines jungen chinesischen Offiziers erringt, schildert Alan Burgess in diesem Tatsachenbericht. Buch-Nr.: 40307.

Burgess, Anthony: Shakespeare - eine Biographie


Sprecher: Michael Noss. Dauer: 11 Stunden .
Bis in den Stil hinein versucht Burgess sich seinem großen Thema (1564-1616) zu nähern. Der Witz seiner Sprache, der Wechsel von Pathos und Ironie, Trauer und Komik machen das Buch zu einem Lesevergnügen. Buch-Nr.: 52643.

Byrd, Richard E.: Allein


Sprecher: Harald Harth. Dauer: 5 Stunden 54 Minuten.
Der 71 Tage dauernde Vorpostendienst des amerikanischen Fliegers und Forschers Byrd, der 1934 eine Wetterstation in der Antarktis besetzt hielt. Buch-Nr.: 40712.

Cachee, Josef; Praschl-Bichler, Gabriele: Sie haben's gut, Sie können ins Kaffeehaus gehen!


Sprecher: Maria Lussnigg. Dauer: 7 Stunden 27 Minuten.
So war Kaiser Franz Joseph (1830-1916) wirklich - In dem vergnüglichen Lesebuch wird die Geschichte eines Menschen beschrieben, dem das Schicksal das Amt des Kaisers von Österreich zugedacht hatte. Es erzählt von dem hohen Beamten, vom Zigarrenraucher, Jäger und Theaterliebhaber und lässt den Leser als Zaungast in den kaiserlichen Alltag Einblick nehmen. Buch-Nr.: 45547.

Caeyers, Jan: Beethoven: Der einsame Revolutionär - Eine Biographie


Sprecher: Marion Bertling. Dauer: 23 Stunden 46 Minuten.
Der Dirigent und Musikwissenschaftler Caeyers erzählt das bemerkenswerte, durch viele Höhen und Tiefen gezeichnete Leben Beethovens (1770-1827), führt durch dessen unvergleichliches künstlerisches Werk und erklärt dessen Rezeption und Bedeutung für die Musikgeschichte. Buch-Nr.: 52299.

Callahan, John: Don't worry, weglaufen geht nicht


Sprecher: Wolfgang Schmidt. Dauer: 7 Stunden 6 Minuten.
John Callahan, Frauenheld und Bürgerschreck, bricht sich bei einem Unfall buchstäblich den Hals und verlässt das Krankenhaus als gelähmter Mann. Obwohl er seine Hände kaum bewegen kann, beginnt er sein Leben als Behinderter in Karikaturen aufzuzeichnen. Buch-Nr.: 50528.

Carpani, Giuseppe: Haydn - sein Leben


Sprecher: Bodo Krumwiede. Dauer: 8 Stunden 45 Minuten.
Guiseppe Carpani, ein enger Vertrauter Haydns (1732-1809), lässt uns die Gestalt des Komponisten mit den Augen seiner Zeitgenossen sehen, gleichermaßen offen wie lebensnah. Er eröffnet uns kostbare Einblicke in das Wesen und die Arbeitsweise des Künstlers, der in seinem Leben ein einfacher Mensch geblieben war. - "Keiner führt mich näher an Haydns Werke heran", schreibt Nikolaus Harnoncourt. Buch-Nr.: 51269.

Carr, Francis: Ivan der Schreckliche - Der erste Zar


Sprecher: Franz Josef Koepp. Dauer: 11 Stunden 47 Minuten.
Iwan IV. Wassiljewitsch (1530-1584), der erste russische Zar, erwarb sich trotz hoher Bildung und großen staatsmännischen Geschicks den Ruf eines zutiefst misstrauischen, jähzornigen Despoten, der in Russland ein grausames Terrorregiment einführte. Iwan der Schreckliche war paranoid, pervers, sadistisch, ein vielfacher Mörder, zugleich aber auch gütig, empfindsam, mitleidig. Buch-Nr.: 45070.

Carreras, José: Singen mit der Seele


Sprecher: Monika Leuer-Rose. Dauer: 5 Stunden 45 Minuten.
Der weltberühmte spanische Tenor José Carreras (geb 1946) beschreibt in seiner Autobiographie die Höhen und Tiefen aber auch den Alltag eines großen Sängerlebens. Sein größter Triumph: Nach einer Knochenmarkstransplantation konnte er die Leukämie besiegen. Buch-Nr.: 53167.

Cartier, Raymond: Peter der Große - Kaiser und Barbar


Sprecher: Karl Schuster. Dauer: 11 Stunden 5 Minuten.
Biographisches Werk über den russischen Zaren (1672 - 1725). Buch-Nr.: 40954.

Cash, Johnny; Carr, Patrick: Cash - Die Autobiografie von Johnny Cash mit Patrick Carr


Sprecher: Johannes Spitzl. Dauer: 13 Stunden 3 Minuten.
Die zuerst 1999 erschienene Autobiografie des bekannten amerikanischen Country-Sängers Johnny Cash (1932-2003) ist in einer neuen opulenten Ausgabe wieder aufgelegt. Von seiner Kindheit in Arkansas bis zu seinem Status als Superstar in Nashville - der Lebensweg des Johnny Cash war immer von Höhen und Tiefen durchzogen. Buch-Nr.: 52385.

Castelot, Andre: Der Herzog von Reichstadt

1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   153


Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©anasahife.org 2016
rəhbərliyinə müraciət