Ana səhifə

Stand: Dezember 2015


Yüklə 5.67 Mb.
səhifə14/153
tarix11.05.2016
ölçüsü5.67 Mb.
1   ...   10   11   12   13   14   15   16   17   ...   153

DL - Lyrik


Artmann, H. C.: Aus meiner Botanisiertrommel - Balladen und Naturgedichte
Sprecher: Friedrich Wagner. Dauer: 1 Stunde 16 Minuten.
H. C. Artmann, 1921 geboren, im Dezember 2000 gestorben, unvergleichlicher Dichter und Doyen der österreichischen Gegenwartsliteratur, dessen autobiographische Skizze aus Malmö mit den Worten endet: "... a gesagt, b gemacht, c gedacht, d geworden. Alles was man sich vornimmt, wird anders als man sich's erhofft..." Buch-Nr.: 50856.

Bode, Dietrich [Hrsg.]: Deutsche Gedichte


Sprecher: Walter Benn. Dauer: 4 Stunden 51 Minuten.
Eine Auswahl von Gedichten der deutschsprachigen Literatur. Einzelne Epochen und die historische Entwicklung von zwölf Jahrhunderten Lyrik werden dargestellt. Buch-Nr.: 42679.

Bukowski, Charles: Gedichte die einer schrieb, bevor er im 8. Stockwerk aus dem Fenster sprang


Sprecher: Max Rüdlinger. Dauer: 2 Stunden 46 Minuten.
Ende der sechziger Jahre tauchten erstmals Gedichte Bukowskis in deutschen Anthologien auf. 1978 wurde er bei seiner Lesung in Hamburg wie ein Popstar gefeiert - ein in der Kulturgeschichte der Republik wohl einzigartiges Ereignis. Der Erfolg dieses Mannes hat viele entsetzt. Warum wird dieser vulgäre Macho, dieser saufende Spieler als "King of the hard-mouthed poets" gefeiert? Buch-Nr.: 51253.

Busch, Wilhelm: Zwiefach sind die Phantasien - Erzählungen, Gedichte, Autobiographie


Sprecher: Hans Lanzke. Dauer: 4 Stunden 44 Minuten.
Der Band enthält eine Auswahl aus den Gedichtzyklen "Zu guter Letzt", "Kritik des Herzens" und "Sein und Schein" sowie die Autobiographie "Von mir über mich". Er vermittelt Heiteres, Besinnliches, Grimmiges und Kritisches, gesehen von der Warte eines "Weisen" aus, der gern ein wenig "über den Dingen" stehen möchte. Ein anderer Blick auf den "Klassiker des deutschen Humors". Buch-Nr.: 53186.

Busta, Christine: Salzgärten


Sprecher: Wolfgang Hofeneder. Dauer: 50 Minuten.
Gedichte. Buch-Nr.: 40036.

Fauland, Ferdinand: Sulmtola Gschnoattl


Sprecher: Helga Schick. Dauer: 2 Stunden 56 Minuten.
Dialektdichtung in steiermärkischer Mundart. Buch-Nr.: 43655.

Geyer, Ronald [Hrsg.]: Komm, Du Grossmaul, nasch mich! - Laster-, Lust- und Liebeslyrik


Sprecher: Hans-Joachim Drews. Dauer: 1 Stunde 17 Minuten.
Ein kleines mutiges Bändchen, in dem Männer und Frauen lyrisch über ihre sexuellen Erfahrungen reflektieren. Buch-Nr.: 52525.

Gutl, Martin: Nachdenken - Texte, Meditationen, Gebete


Sprecher: Franz Havelka. Dauer: 3 Stunden 28 Minuten.
Texte, Gebete, Betrachtungen und Gedichte. Buch-Nr.: 40040.

Hagelstange, Rudolf: Venezianisches Credo


Sprecher: Karl Mittner. Dauer: 1 Stunde 50 Minuten.
Ein Zyklus von fünfunddreißig Sonetten, die Hagelstanges Ruf als Lyriker und Dichter der Nachkriegszeit begründen und in denen er sich zu Humanität und Freiheit bekennt. Buch-Nr.: 42052.

Kaleko, Mascha: Das lyrische Stenogrammheft


Sprecher: Susanne Grohma. Dauer: 4 Stunden 8 Minuten.
Mascha Kalekos erster Gedichtband - 1933 erschienen - ist unlösbarer Ausdruck ihres persönlichen Lebens und Schicksals. Buch-Nr.: 50405.

Kaleko, Mascha: Verse für Zeitgenossen


Sprecher: Ilse Brandtner. Dauer: 1 Stunde 35 Minuten.
Gedichte von Liebe, Abschied und Alleinsein. Buch-Nr.: 50404.

Keel, Daniel; Kampa, Daniel [Hrsg.]: Wahrscheinlich liest wieder kein Schwein


Sprecher: Brigitte Slezak. Dauer: 8 Stunden 46 Minuten.
Satire darf alles. Nur nicht langweilig sein. Enigmatische, wesentliche, sinnlose, pädagogische und sogar gereimte Gedichte von Ringelnatz bis Kästner. Buch-Nr.: 50223.

Langmaier, Marie-Therese: Gedichte


Sprecher: Marie-Therese Langmaier. Dauer: 1 Stunde 27 Minuten.
Die steirische Mundartdichterin trägt ihre Gedichte vor. Buch-Nr.: 44160.

Marzik, Trude: A bissl Schwarz - a bissl Weiß. Aus der Kuchlkredenz - Gereimtes und Ungereimtes


Sprecher: Klaus Jürgen Mad. Dauer: 3 Stunden 23 Minuten.
Gereimtes und Ungereimtes aus Wien. Buch-Nr.: 42102.

Marzik, Trude: Das g'wisse Alter


Sprecher: Klaus Jürgen Mad. Dauer: 2 Stunden 5 Minuten.
Gedichte. Buch-Nr.: 41122.

Marzik, Trude: Trude Marziks Wunschbüchl für festliche und andere Gelegenheiten


Sprecher: Margarete Walde. Dauer: 1 Stunde 2 Minuten.
Wiener Mundartdichtung. Buch-Nr.: 43635.

Mayer-Limberg, Josef: Eilodung zu de Hausmasda - neuche Gedichda aus Oddagring


Sprecher: Günther Bahr. Dauer: 50 Minuten.
Neue Mundartgedichte aus Ottakring. Buch-Nr.: 45236.

Mayröcker, Friederike: Von den Umarmungen


Sprecher: Marion Bertling. Dauer: 42 Minuten.
Diese dreißig Gedichte sind Liebeserklärungen der Wiener Dichterin an ihre große Liebe, den verstorbenen Ernst Jandl, aber auch an das Leben und die Poesie. Buch-Nr.: 52403.

Middelhauve, Gertrud [Hrsg.]: Dichter erzählen Kindern


Sprecher: Ingeborg Gianni. Dauer: 6 Stunden 58 Minuten.
Alle 36 Beiträge von deutschen Schriftstellern sind für dieses Buch geschrieben worden. Mit Beiträgen von Artmann, Bacher, Bernhard, Bichsel, Bobrowski, Borchers, Fuchs, Heckmann, Kreuder, Lenz, Reinig, Schnell, Weyrauch, u.a. Buch-Nr.: 43513.

Mistral, Gabriela: Spürst du meine Zärtlichkeit


Sprecher: Danielle Gaubatz. Dauer: 2 Stunden 20 Minuten.
Diese formvollendeten lyrischen Meditationen sind bei aller Einfachheit und Schlichtheit von unvergesslicher innerer Spannung. Die chilenische Dichterin erhielt dafür im Jahre 1945 den Nobelpreis für Literatur. Buch-Nr.: 50368.

Öhlberger, Camillo: Wien, Vienna, weanerisch - oder Philharmonische Seitensprünge


Sprecher: Klaus Jürgen Mad. Dauer: 2 Stunden 53 Minuten.
Fröhliche Wiener Gedichte. Buch-Nr.: 41121.

Penzoldt, Ernst: Die Kunst, das Leben zu lieben


Sprecher: Robert V. Hofmann. Dauer: 9 Stunden 14 Minuten.
Man sollte sich jeden Tag mindestens einmal verlieben, in einen Menschen, einen schönen Baum, in eine Farbe oder die Anmut einer Katze. Nach diesem Motto lebte und schrieb der Dichter, Maler und Bildhauer Ernst Penzoldt. In diesem Band sind seine zauberhaften Betrachtungen gesammelt, die den Schönheiten des Alltags nachspüren. Buch-Nr.: 50635.

Pirker, Herbert: Im Wiadshaus, auf da Gossn und dahaam


Sprecher: Günther Bahr. Dauer: 38 Minuten.
Mundartgedichte aus Wien. Buch-Nr.: 45237.

Puchinger, Bruno: Der Bruno mit de Trachtenstrümpf


Sprecher: Bruno Puchinger. Dauer: 54 Minuten.
Verse in niederösterreichischer Mundart. Buch-Nr.: 42513.

Rilke, Rainer Maria: Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke


Sprecher: Liane Hielscher. Dauer: 25 Minuten.
Lyrisch-monologischer Bericht von der ersten Liebe und dem Schlachtentod eines jungen Offiziers zur Zeit der Türkenkriege in Ungarn. Buch-Nr.: 43510.

Roth, Eugen: Der Wunderdoktor


Sprecher: Willy Hoyer. Dauer: 1 Stunde 31 Minuten.
Heitere Verse. Buch-Nr.: 43258.

Saar, Ferdinand von: Wiener Elegien


Sprecher: Alfred Neugebauer. Dauer: 29 Minuten.
Mit diesem Werk gelang dem österreichischen Autor und Lyriker Ferdinand von Saar 1893 der Durchbruch. Buch-Nr.: 43511.

Schiller, Friedrich: Balladen und Gedichte


Sprecher: Walter Frank, Siegmar Schneider u.a.. Dauer: 2 Stunden .
Das Werk enthält folgende Balladen und Gedichte: Das Lied von der Glocke; Die Worte des Glaubens; Pegasus im Joche; Cassandra; Die Kraniche des Ibykus; Das verschleierte Bild zu Sais; Der Taucher; Ritter Toggenburg; Die Bürgschaft; Der Ring des Polykrates; Der Handschuh". Buch-Nr.: 43274.

Schiller, Friedrich: Gedichte und Prosa


Sprecher: Uwe Rode. Dauer: 20 Stunden 2 Minuten.
Emil Staiger, hervorragender Kenner des Gesamtwerkes Schillers, hat eine Auswahl aus den Gedichten und theoretischen Schriften getroffen, die das Denken dieses großen deutschen Klassikers auf das Publikum unserer Zeit neu wirken lässt. Buch-Nr.: 52453.

Strnadt, Georg: Die Faschiamaschin


Sprecher: Klaus Jürgen Mad. Dauer: 58 Minuten.
Gedichte. Buch-Nr.: 40035.

Trinkl, Hans Helmut: Lyrik und Prosa


Sprecher: Helmut Janatsch. Dauer: 2 Stunden 48 Minuten.
Buch-Nr.: 40895.

Weinheber, Josef: Wien wörtlich


Sprecher: Klaus Jürgen Mad. Dauer: 1 Stunde 41 Minuten.
Gedichte. Buch-Nr.: 41942.

Wildgans, Anton: Kirbisch oder Der Gendarm, die Schande und das Glück


Sprecher: Gustaf Elger. Dauer: 5 Stunden 14 Minuten.
Dieses, satirische Versepos ist als das epische Zentralwerk des Dichters zu bezeichnen. Wilgns wollte damit "am moralischen Niedergang eines Dorfes während des Krieges den ganzen moralischen Zusammenbruch der Welt aufzeigen". Buch-Nr.: 40147.

Zoderer, Joseph: Hundstrauer - Gedichte


Sprecher: Johannes Spitzl. Dauer: 15 Minuten.
Ein Hund ist mehr als bloß ein Haustier: Er ist Freund und treuer Begleiter, stummer Gesprächspartner und Seelenverwandter. In diesem Gedichtband setzt Joseph Zoderer seinem verstorbenen Hundefreund ein poetisches Denkmal. Einfühlsam erinnert er sich an geteilte Momente, befragt die gemeinsame Vergangenheit und verneigt sich ein letztes Mal vor seinem Weggefährten. Buch-Nr.: 52310.
1   ...   10   11   12   13   14   15   16   17   ...   153


Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©anasahife.org 2016
rəhbərliyinə müraciət